Neuigkeiten

Neue vollständig molchbare Armatur T56

Die molchbare Armatur T56 ist ein Konzentrationspunkt im industriellen Rohrleitungsnetzwerk.

Der Knotenpunkt basiert auf dem bewährten Prinzip des I.S.T. T-Ringschiebers. Durch das Verschalten lassen sich zwei Molchlinien zueinander öffnen, wodurch unterschiedliche Anlagenbereiche miteinander verbunden werden. Beide Molchlinien sind durch diese Armatur vollständig molchbar.

Durch diese Verbindungsmöglichkeit der angeschlossenen Molchlinien ermöglicht die T56 Armatur eine sehr hohe Flexibilität in der täglichen Anwendung.