Produkte

Unsere Produkte

Das Herstellen, Mischen, Molchen und Abfüllen von Flüssigkeiten erfordert ausgereifte Technologien für wirtschaftliche und qualitätsüberwachte Produktionsprozesse, die alle Bestimmungen für Sicherheit, Gesundheit und Umwelt erfüllen.

Ihre Vorstellungen setzen wir mit Spezialisten um, die Ihre Branchen seit Jahren kennen. Ob partielle Nachrüstung oder komplette Anlage - I.S.T. Molchtechnik stellt sich individuell auf Ihre Anforderungen ein.

Verschaffen Sie sich gern eine Übersicht aus unserem umfangreichen Produktangebot:

Armaturen

Unsere Molcharmaturen wurden für einen optimalen Einsatz von Industriearmaturen für den Produktions- und Molchprozess entwickelt. Durchflussoptimierung, einsatzoptimierte Konstruktion, sehr gute Molchbarkeit, Kompatibilität zu geltenden Normen, Richtlinien und bestehenden Kundenanlagen, sowie totraumarme Ausführung waren die Maßstäbe für diese bewährte Armaturentechnik.

Rohrleitungsverteiler

Fast jede Verteilung kann durch Verbindungen von Einzelventilen hergestellt werden. Eine wesentlich wirtschaftlichere Alternative sind molchbare Verteiler. Es lassen sich ganze Netzwerke aufbauen. Ungeahnte Möglichkeiten ergeben sich in der Kombination von Einzelarmaturen mit modernster Verteilertechnik.

Komponenten für den Ölmischbetrieb

Viele Produkte bestehen aus mehreren Einzelprodukten und werden bei der Herstellung gemischt. Damit die Rezeptur eingehalten wird und es nicht zu unerwünschten Produktverlusten kommt, hat I.S.T. zwei spezielle Blender entwickelt. Dabei war eine optimale Anbindung an das Molchsystem Voraussetzung.

Molche

Durch langjährige Erfahrung ist das große Sortiment von I.S.T. Molchen von unübertrefflicher Qualität und Flexibilität und erfüllt so gut wie alle Anforderungen der heutigen Prozessmolchtechnik. Grundsätzlich kann mit I.S.T. Molchen jedes Produkt gemolcht werden, seien es Schmieröle, aggressive Chemikalien, Granulate, Pulver, Pasten oder Lebensmittel (z.B. Schokolade, Marmeladen, Fleischbrei etc.).

I.S.T. Molche werden nur im Zusammenhang mit unseren Armaturen und Anlagen vertrieben.

Sonderbau

Eine Stärke von I.S.T. ist es, die individuellen Wünsche und Anforderungen unserer Kunden zu verwirklichen. Dabei setzen unsere erfahrenen Ingenieure die Vorgaben fachgerecht und unter Einhaltung der geltenden Richtlinien und Bestimmungen um. Eine erfolgreiche Inbetriebnahme durch unsere Ingenieure rundet die Verwirklichung des Sonderbaus ab.

Anlagenbeispiele

Sie können Ihren Koordinierungsaufwand auch komplett reduzieren, indem Sie uns als Lieferant für die Verfahrens- und Anlagentechnik bei Neu- oder Umbau Ihrer Produktion beauftragen. Sie haben damit eine garantiert termingerechte und störungsfreie Inbetriebnahme Ihrer kompletten Anlage.

Zubehör

Ohne Zubehör kein komplettes System. Oft sind die notwendigen Initiatoren, Messaufnehmer und Kupplungen wichtige Verbindungselemente für die Anlagenumgebung.

Technische Daten des Basislieferprogramms:

Nennweiten DN 25 / 1"; bis zu DN 350 / 14"
Flansche DIN oder ANSI
Druck PN 16 / 150lbs (auf Anfrage auch höher)
Temperatur bis 80°C (auf Anfrage auch höher)
Werkstoffe Stahl(-guss) und Edelstahl(-guss)
Dichtungen NBR, FKM, PTFE, AU, VMQ, EPDM (andere auf Anfrage)
Mögliche Konformitätserklärungen ATEX, Maschinenrichtlinie, TA-Luft, DGRL, EG1935

Ein Molch kommt selten allein!

Schauen Sie für detailiertere Information über unsere Produkte gerne in unseren Produktkatalog!