Deutsch English

SMB - T45

03.04.2012 um 16:00 Uhr

Mit integrierter Molchfang und Sendestation

Das Molchsystem ist direkt in den SMB integriert. Es ermöglicht die restlose Entleerung der verbindenden Rohrleitungen und der wichtigsten Absperrarmaturen. Die nicht molchbaren Bereiche, wie z.B. die Zähler, werden nach einem programmierten Verfahren entleert und mit Basisprodukt gespült. Somit ist eine vollständige Entleerung und Vorbereitung für den nächsten Vorgang sicher gestellt. Dieses einzigartige SMB-Konzept ermöglicht sogar eine Dosierung unterschiedlicher Schmierölarten in einem SMB und optimiert so die Ausnutzung der Anlage.