Deutsch English

Molchbare Rohre und Rohrbögen T59

I.S.T. setzt bei der Produktion von molchbaren Rohren und Rohrbögen hohe Maßstäbe an, da die Qualität dieser Teile das Molchergebnis extrem beeinflusst. Ovalität, Oberflächengüte, Materialstärke und Schweißnahtdurchgang sind hier die wichtigsten Parameter. Die Rohrbögen werden in einem besonderen Verfahren hergestellt, damit die sonst nicht unerhebliche Ovalität in geringen Toleranzen gehalten wird.

Für die unterschiedlichen Einsatzbereiche verfügt I.S.T. über zahlreiche Arten von Rohren und Bögen. Die Teile werden für den Einsatz in der chemischen Industrie selbstverständlich auch nach DIN 2430 angeboten. Sonderlängen und Rohrformteilbau sind auf Anfrage lieferbar.

Erhältliche Nennweiten: DN 25 - DN 300