Deutsch English

Modularer Mehrfachverteiler T54

Dieser molchbare Rohrleitungsverteiler verbindet 12 Eingänge mit bis zu vier Ausgängen. Es können gleichzeitig vier Produkte gefördert und vollständig durch den Verteiler gemolcht werden. Die Verteilung erfolgt über vier bewegliche Gelenkarme, die mit 12 festen Rohrleitungsanschlüssen verbunden werden. Zwei Verfahrschlitten fahren die Arme in die gewünschte Position. Das Aus- und Einkuppeln erfolgt formschlüssig und wird mit Pneumatikzylindern durchgeführt.
Alle Kupplungsverbindungen sind uneingeschränkt parallel durchführbar und mit Sicherheitsverriegelungen versehen. Der Verteiler ist modular aufgebaut und in verschiedenen Einbaulagen einsetzbar. Nicht benötigte Rohrleitungszugänge werden aus Sicherheitsgründen mit einer Blindkupplung geschlossen. Dadurch wird unerwünschtes Austreten von Produkt oder Molch verhindert.

Der modulare Mehrfachverteiler wird grundsätzlich als vollautomatische Ausführung geliefert. Durch ein spezielles Codierungssystem kann die Position der Gelenkarme jederzeit durch die Steuerung abgefragt werden. Die Bedienung des Verteilers wird mit Tastatur und Bildschirm durchgeführt. Dieses Programm kann selbstverständlich in das Programm des Molchsystems integriert werden. Ein strukturiertes Menü ermöglicht eine problemlose Bedienung. Eine Vor-Ort-Steuerung mit Handbedienung ist für Inbetriebnahme und Wartungsarbeiten ebenfalls möglich.

Erhältliche Nennweiten: DN 50 - DN 100

Nur auf Anfrage erhältlich