Deutsch English

Inline Blender T45.IL

Der Inline Blender (kontinuierlicher, dynamischer Mehrkomponenten-Mischer) ist für den kontinuierlichen Durchfluss von 2 bis 9 Komponenten konzipiert. In der Standardausführung können bei einem Mischkammervolumen von 60 Litern bis zu 60 m³/h Durchsatz erzielt werden. Seine besondere Konstruktion lässt den direkten Anbau von Regelarmaturen zu.

Dadurch ist ein zeitgleiches Einströmen der Komponenten möglich. Die Schließkegel der Regelarmaturen öffnen in den Innenraum der Mischkammer hinein und schließen mit der Innenseite des Mischers ab. Die Mengensteuerung der Mischkomponenten erfolgt in der Regel über Volumenzähler mit Impulsgeber in Verbindung mit den pneumatisch gesteuerten Regelventilen.

Das Mengenverhältnis wird elektronisch durch die Steuerung geregelt. Mischer und Steuerung zusammen gewährleisten die Genauigkeit der ständig wiederholten Mischvorgänge. Trotz der vielen Umlenkungen in der Mischkammer erfolgt die Vermischung produktschonend, es gibt keine Scherbeanspruchung. Auch wenn sehr hohe und sehr niedrige Viskositäten zusammen gemischt werden, wird Homogenität erreicht. Die Verweilzeit der Produkte im Mischer ist relativ kurz und dennoch wird eine Vermischung erreicht, die vom Anfang bis zum Ende des Mischvorganges der gewünschten Spezifikation entspricht.

Für den Bereich des Flüssig-/ Flüssig- Mischens ist der I.S.T. Inline Blender eine Antwort auf die Forderung nach kontinuierlicher Verfahrenstechnik, die leichter überwacht werden kann als eine Chargenproduktion.

Die ausgezeichneten Mischergebnisse sind das Resultat dieser einzigartigen Technik.

Anschlüsse: DN 25 - DN 100