Deutsch English

T-Ringschieber T09

Der T-Ringschieber hat drei Funktionen: Die Verbindung von Zu- und Abgängen zur molchbaren Rohrleitung, die Absperrfunktion zur sicheren Produkttrennung und das "Fangen" der Molche.

Er kann sowohl als Einzelarmatur als auch in Verteilerbaugruppen eingesetzt werden. Der T-Ringschieber wird automatisch bedient. Sein gerader Durchgang lässt sich ohne Totraum molchen, wenn die Armatur geschlossen ist.

Der T-Abgang wird durch den Schiebering geöffnet, der gleichzeitig als Molchfangeinrichtung dient. Die Dichtfunktion übernehmen zwei Dichtringe am Schiebering, die sich in einer Spezialnut befinden.

Erhältliche Nennweiten: DN 50 - DN 150