Deutsch English

T-Hülsenschieber T01

Der T-Hülsenschieber verbindet die Funktionen eines molchbaren T-Stückes und einer Absperr- armatur. Er kann als Molchfang- und Sendestation oder als Abzweigarmatur im Leitungsverlauf einge- setzt werden. Diese Armatur ist manuell (mit Handhebel) oder automatisch (mit Antrieb) erhältlich.

Eine Schiebehülse übernimmt die Absperrfunktion. Durch ihren 100% druckentlasteten Sitz ist die Schiebehülse sehr leicht bedienbar, und die Dich- tungen haben eine hohe Lebensdauer. Durch Ein- bau eines Molchfangeinsatzes wird der T-Hülsen- schieber zu einer Molchfang- und Sendestation, die mit Kontaminationssicherung und weiteren Ausrüstungsteilen (Molchtaster, -melder, Entspannung etc.) versehen werden kann.

Erhältliche Nennweiten: DN 80 - DN 100