Deutsch English

Dreiwegeweiche, Kugel T42

Die Dreiwegeweiche T 42 erfüllt die gleichen Schaltfunktionen wie die T 41. Durch einen großen Radius im Molchfangdurchgang ist die Molchfähigkeit optimiert.

Das kugelförmige Küken gewährleistet eine perfekte Abdichtung. Durch das geringe Drehmoment lässt sich die Weiche leicht verschalten. Die Betätigung kann mit einem Handhebel oder einem pneumatischen Antrieb für zwei oder drei Stellungen erfolgen.

Die Abgänge sind überschneidungsfrei. In Verbindung mit einem Molchfangeinsatz und einem Molchmelder ist die T 42 auch zum Fangen und Senden eines Molches einsetzbar. Dieser kann so in eine andere Rohrleitung umgelenkt oder in die Heimatstation zurückgesendet werden.

Erhältliche Nennweiten: DN 50 - DN 100

Nur auf Anfrage erhältlich