Deutsch English

Chemie

In verfahrenstechnischen Anlagen der chemischen Industrie sind Anlagensicherheit, Produktreinheit und zuverlässige Anlagenkomponenten Grundforderungen. Für diese Forderungen hat I.S.T. molchbare Anlagenkomponenten und Verteilersysteme entwickelt. Alle Komponenten zusammen bieten ein flexibles System mit vielen Möglichkeiten.

Die Abbildung zeigt eine Anlage für die chemische Industrie. Das Kernstück (rechts) bildet ein Vollsystemverteiler, der 24 verschiedene Verbindungen herstellen kann. Im Umfeld befinden sich alle wesentlichen Reaktoren, Mischer oder Lagertanks der Anlage.

Der Verteiler verknüpft die hergestellten oder gelagerten Produkte über ein molchbares Rohrleitungssystem mit den weiteren Anlagenbereichen. Im linken Bereich sind mehrere molchbare Armaturen eingesetzt, die fertige Produkte mit verschiedenen Linien (1-3) verbinden. In diesem Aufbau können durch alle molchbaren Rohrleitungen parallele Prozesse durchgeführt werden. Dabei sorgt eine bewährte Steuerungstechnik für exakte Prozesswiederholung in der Produktion.